Montage Heißschweißen
Mehr als 50 Jahre Erfahrung

Grundlegende Kompetenz, die in 5 Jahrzehnten gesammelt wurde

Geschichte der HT-ELT

  • 1894
    Erste Erwähnung als Produktionsstandort
  • 1968
    Start der Kunststofffertigung in Neudörfl
  • 1983
    Übernahme durch Firma Hofmann
  • 1989
    Übernahme von PMT - Plastic Metall
    Technologie, Brandmair
  • 1993
    Übernahme der HSW - Heinrich
    Schmidberger Werke
  • 1998
    Integration der Firma SKT, Tribuswinkel
  • 2000
    Börsengang der Röhrig - HTP AG
  • 2007
    Umfirmierung in die HTI AG
    Electronics und Automotive
  • 2018
    Übernahme durch Nanogate SE, Göttelborn
  • 2021
    Eigentümerwechsel zu
    ancosa add value GmbH, Regensburg
  • 2022
    Integration und Übernahme
    in die Robust Industry GmbH, Krems an der Donau

Erfolgsabschnitte

Nach der Vorgeschichte als Standort für Planenherstellung wurde mit der Übersiedlung der Firma RÖHRIG im Jahr 1968 die Historie der Kunststoffproduktion in Neudörfl eingeleitet. Über die Jahre entwickelte sich das Unternehmen zu einem Spezialisten für Hybridverbunde, wodurch vor allem in diesem Bereich zahlreiche Serienprojekte realisiert wurden. Eine Erweiterung in den Segmente Electronics und Automotive, sowie den Schwerpunkt Healthcare und Verpackung kristallisiert sich über die Jahr als Kernkompetenz heraus. Als Meilenstein der Firmgeschichte geht unter anderem die Qualifizierung und das Erlangen der ISO 14001:2015, dem Zertifikat "Umweltmanagementsystems".

Eine stetige Weiterentwicklung in allen Bereiche, ist ein treuer Motivator der HT-ELT, sowie die Intregation von ausgewählten Neukunden in und außerhalb der bestehenden Segmente für die Zukunft zu gewinnen.

Möchten Sie mehr über uns erfahren?

Anmeldung zum Newsletter

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

  • Fabriksgelände 1
  • 7201 Neudörfl , AT

Quick Links

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!